Map. History of Koreas conflict

15 August 2018
Der 5-MW-Reaktor in Yongbyon wurde möglicherweise zwischen Februar und Ende März abgeschaltet
Nordkoreanisch Top Diplomat wird Russland am nächste Woche besuchen
4 Monat zuvor
KCNA: "Die Doppel-Dealing-Haltung wird nur die reibungslose Entwicklung der Nordsüden Beziehungen behindern. Die südkoreanischen Behörden sollten sich daran erinnern, dass sie sich in Schwierigkeiten befinden, sollten sie in solch einem entscheidenden Moment so frivol agieren."
4 Monat zuvor
KCNA: "Nach der Schaffung der Phase der Versöhnung und des Dialogs zwischen dem Norden und dem Süden wurden in Südkorea nach und nach unehrliche konfrontative Akte der Verwerfung der DVRK beobachtet."
4 Monat zuvor
KCNA: "Der Fall Cheonan war eine abscheuliche Handlung, die von der konservativen US-Regierung bewusst ausgeheckt wurde, um die Konfrontation mit den Landsleuten zu verschärfen."
4 Monat zuvor
Südkorea kämpft um den Abbau von Plastikmüll vor Chinas Importverbot
4 Monat zuvor
KCNA: "Langfristige Stabilität und Ordnung in verschiedenen Länders Europas, Afrikas und des Nahen Ostens wurden durch den" Export der Demokratie "im Namen der "Rosenrevolution", der "Orangenen Revolution", des "Arabischen Frühlings" usw. zerstört."
4 Monat zuvor
KCNA: "Vor dem Afghanistankrieg behaupteten die USA, dass sie dem afghanischen Volk eine "echte Demokratie" verschaffen würden. Der Slogan, als die USA den Irak einmarschierten, war "Freiheit" und "Demokratie". Aber das irakische Volk hat keine Freiheit und Demokratie erhalten."
4 Monat zuvor
KCNA: "Wie lärmig die Imperialisten über "Vorteile" der bürgerlichen Demokratie sprechen, sie können ihre reaktionäre Natur niemals vertuschen. Die bürgerliche Demokratie ist die reaktionäre Demokratie, in der eine kleine Handvoll der privilegierten Klassen die arbeitenden Massen unterdrückt und ausbeutet."
4 Monat zuvor
Koreas FM sagt, dass Südkorea, USA das Ziel der vollständigen Denuklearisierung Nordkoreas teilen
4 Monat zuvor
Unidentifizierte Hackers greifen in den letzten Monaten die Nutzers der beiden großen Portale Südkoreas an, um ihre Passwörter und andere persönliche Informationen zu erhalten
4 Monat zuvor
Samsungs Thronfolger will mehr Überseereisen machen: Quellen
4 Monat zuvor
Koreas Präsidentenbüro drängt auf Gesetzesrevision um Verfassungsänderungen zu ermöglichen
4 Monat zuvor
KCNA: "Die gemeinsame Aufführung wurde vom Publikum gefeiert, da es von den Gefühlen und dem Enthusiasmus der Landsleute und des Enthusiasmus überschwemmt wurde.
4 Monat zuvor
KCNA: "Die Performance wurde von Künstlern des Samjiyon Orchestra gegeben, die die Südkoreaner mit ihren Auftritten während der 23. Olympischen Winterspiele und die populären Stars der Südseite bei einem Besuch in Pjöngjang tief beeindruckt haben."
4 Monat zuvor
KCNA: "Artisten aus dem Norden und dem Süden Koreas gaben am Dienstag im Ryugyong Jong Ju Yong Hallenstadion eine gemeinsame Performance: "We Are One."
4 Monat zuvor
Carlin: "Obwohl die nordkoreanischen Medien bisher noch nicht explizit auf die Möglichkeit eines US-DVRK-Gipfels hingewiesen haben, hat Pjöngjang das Thema ziemlich transparent angesprochen. AKCNA-Kommentar stellte fest, dass es in den Beziehungen zwischen der DVR und den USA ein Zeichen der Veränderung gab."
4 Monat zuvor
KCNA: "Die Beleidigung von die Menschenrechtsauftritte im Norden, ein Akt, auf dem der Gesprächspartner in der Gegenwart, wenn alles am Anfang steht, auf die Nerven geht, ist gleichbedeutend mit einem Akt, einen Stein auf das dünne Eis zu werfen Nordsüden Beziehungen."
4 Monat zuvor
KCNA: "Da selbst Amerikaner, die die DVRK besuchten, es als ein Paradies für die Menschen gepriesen haben, das in kaum einem anderen Teil der Welt zu finden ist, schreitet der auf die Volksmassen zentrierte koreanische Sozialismus mit wachsender Zuversicht energischer voran als jemals zuvor."
4 Monat zuvor
KCNA: "Mit wem werden sie den Dialog führen und mit wem werden sie die Beziehungen verbessern und gleichzeitig die Würde und das soziale System des Dialogpartners leugnen?"
4 Monat zuvor
KCNA: "This is an openprovocation to the DPRK and an intolerable act of chilling the atmosphere for dialogueTruly dubious is the double-dealing attitude of the south Korean authorities who are calling for dialogue but trumpeting'human rights in the north' behind the scene."
4 Monat zuvor
KCNA: "When a 'human rights resolution' against the DPRK was adoptedthe south Korean authorities let a foreign ministry spokesman to express the stand to 'join theinternational community for the improvement of the human rights situation in the north", welcoming it."
4 Monat zuvor
KCNA: "Die südkoreanischen Behörden waren ohne Zögern in unlautere Handlungen hinter dem Schauplatz des Dialogs verstrickt."
4 Monat zuvor
Die Vereinten Nationen sanktionieren nordkoreanisches Schiff für den Treibstofftransport auf See
Nordkorea rappt Südkorea wegen der Annahme der Resolution zur Rechte der Menschenrechte
Nordkorea bittet um eintägige Verzögerung zu Gesprächen auf Arbeitsebene über den innerkoreanischen Gipfel: Seoul
China sagt Nordkorea, dass es seine Bemühungen zur Denuklearisierung schätzt.
Der chinesische Außenminister Wang Yi traf sich mit dem nordkoreanischen Amtskollegen Ri Yong-ho in Peking
Japans Abe ist bestrebt, bei Denuklearisierungsgesprächen weiter relevant zu bleiben
Nordkoreas Außenminister besucht Peking, um sein Gegenüber zu treffen: China
4 Monat zuvor
KCNA: "Die Al-Baath von Syrien brachte die Broschüre Kim Ilsong heraus" Kimilsungia ist eine unsterbliche Blume, die im Zeitalter der Unabhängigkeit in den Herzen der Menschheit blüht. Am 27. März fand eine Buchveröffentlichungszeremonie statt."
China hofft, dass der Gipfel in den USA und Nordkorea "störende Faktoren" vermeiden kann
4 Monat zuvor
Abgesehen von 30 bis 60 Minuten täglichem Außenspaziergang beschränkt sich der Ex-Präsident Park von Korea auf ihre 10-Quadratmeter-Einzelzelle. Er verbringt den größten Teil des Tages mit dem Lesen von Romanen und Cartoons und dem Schreiben von Memoiren.
4 Monat zuvor
KCNA: "Der Vortrag besprach die praktischen Fragen zur Wiederbelebung des Austauschs im Sportbereich zwischen dem Norden und dem Süden Koreas."
4 Monat zuvor
KCNA: "Kim Il Guk, Minister für Körperkultur und Sport, traf sich mit To Jong Hwan, dem Minister für Kultur, Sport und Tourismus, der die Besuchergruppe der Südseite in einer Landstimmung in den Mansudae leitet Versammlungshalle am Montag. "
4 Monat zuvor
KCNA: "Die Zusammenarbeit mit ausländischen Kräften unter Missachtung der Nachfrage und der Interessen der Nation zu verfolgen, wird zwangsläufig die Nordsüden Beziehungen brechen und letztendlich zum Ruin führen."
4 Monat zuvor
KCNA: "Wenn die südkoreanischen Behörden wirklich an der Lösung des nationalen Problems interessiert sind, sollten sie eine Illusion über ausländische Streitkräfte verwerfen. Die Zusammenarbeit mit ausländischen Streitkräften führt zu Konfrontation und Krieg.
4 Monat zuvor
KCNA: "Das hartnäckige Verhalten der südkoreanischen Behörden, das Szenario der Unterstützung der USA, um die DVRK zu ersticken, ist eine Enttäuschung für alle Koreaner, die auf der koreanischen Halbinsel und ihrer unabhängigen Wiedervereinigung einen dauerhaften Frieden anstreben."
4 Monat zuvor
CNA: "Ausländische Kräfte, die vom wachsenden Wunsch der Koreaner nach Verbesserung der innerkoreanischen Beziehungen und der Wiedervereinigung sehr betroffen sind, unternehmen verzweifelte Anstrengungen, die DVRK zu unterdrücken und absichtlich eine feuchte Decke über die Atmosphäre der nationalen Versöhnung zu werfen."
1 Jahr zuvor
The Japanese government has created a nationwide television broadcast advising civilians on how to protect themselves in the event of a North Korean missile attack.
We respect your privacy. Our website is using cookies for 3rd party advertising, analytics, language and user settings. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, Privacy Policy and Terms of Service.
I agree